Diese Website nutzt Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Mit dem Nutzen dieser Seite stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien zu.

Mediation

Mediation im wirtschaftlichen Kontext beginnt dort, wo Konflikte durch gutes Verhandeln und der Kampf um die besten Argumente nicht mehr zielführend geklärt werden können. Das Herzstück unserer Konfliktintervention ist das Verständnis, dass Konfliktsysteme die Lösungswege in sich angelegt haben und diese in den Händen der Verantwortlichen liegen: Der Beteiligten und Betroffenen.

Konflikte werden als besonders kritisch erlebt, wenn die Beteiligten durch persönliche Abwertungen eine hohe Belastung erfahren. Um diese aufzulösen und bearbeitbar zu machen, braucht es die Unterstützung multiparteilicher Dritter. Im Gegensatz zu streitigen Gerichtsentscheidungen entstehen Konsenslösungen auf Grundlage maßgeschneiderter Prozesse und interessensbasierter Kommunikation. 

Wir als gemäß Zivilrechts-Mediations-Gesetz eingetragene Mediator:innen unterstützen Sie mit bewährten Methoden für Kommunikation und Prozessgestaltung in der Konfliktklärung. Unsere Arbeitsweise basiert auf den Erkenntnissen der
Konfliktkultur GmbH. Wir bevorzugen die Arbeit in Co-Mediation.

Im wirtschaftlichen Kontext legen wir besonderen Wert auf die Integration und enge Kommunikation von und mit Expert:innen und Berater:innen aus relevanten Fachgebieten, wie Rechtsanwälten, Steuerberatern, etc.